Nächster Konzertierungsausschuss erst nach den Osterferien

Der Konzertierungsausschuss wird erst wieder nach den Osterferien zusammenkommen, um über die Corona-Lage zu beraten.

Konzertierungsausschuss (Bild: Hatim Kaghat/Belga)

Bild: Hatim Kaghat/Belga

Eigentlich war das Treffen der Regierungsvertreter der einzelnen Teilstaaten für den 25. März angesetzt. Mit der Verschiebung des Treffens werde man einen besseren Überblick über die Entwicklung der Corona-Pandemie bekommen, hieß es aus dem Kabinett von Premierminister Alexander De Croo.

Außerdem finden in der kommenden Woche mehrere internationale Treffen in Brüssel statt: So kommt nächsten Donnerstag die Nato zu einem Sondergipfel zur Ukraine zusammen. Für Freitag ist ein EU-Gipfel geplant.

belga/dop