Van Gucht: Situation in den Krankenhäusern überschaubar

Belgien befindet sich noch in der aufsteigenden Phase der fünften Corona-Welle. Das sagte der Virologe Steven Van Gucht am Freitag beim wöchentlichen Briefing zur Corona-Krise.

Reha-Zentrum für Covid-Patienten in Spa (Bild: Virginie Lefour/Belga)

Illustrationsbild: Virginie Lefour/Belga

Zurzeit würden täglich mehr als 30.000 Neuinfektionen registriert. Die gute Nachricht ist nach Ansicht von Van Gucht, dass die Zahl der Patienten auf den Intensivstationen weiter sinkt. Auf den Intensivstationen werden zurzeit 406 Covid-Patienten behandelt. Insgesamt befinden sich derzeit 2.040 Covid-Patienten in den Krankenhäusern.

Die Omikron-Variante ist die dominierende Variante, aber rund elf Prozent der Infektionen sind auf die Delta-Variante zurückzuführen.

Sciensano-Sprecher Yves Van Laethem sagte, die Entwicklung gehe in Richtung einer endemischen Situation, aber das werde noch mehrere Monate dauern.

Alle aktuellen Zahlen beim Gesundheitsinstitut Sciensano einsehen …

belga/cd/est