PCR-Test von Premier De Croo ist negativ

Der PCR-Test, den Premierminister Alexander De Croo (Open VLD) am Mittwochmorgen abgelegt hat, ist negativ. Die Quarantäne ist somit beendet.

Premierminister Alexander De Croo bei der Vorstellung des Staatshaushalts für 2022 (Bild: Benoit Doppagne/Belga)

Archivbild: Benoit Doppagne/Belga

Nach Angaben von De Croos Sprecher wird der Premier dennoch in den nächsten Tagen vor allem von zuhause aus arbeiten. Seine Agenda hatte De Croo bereits nach den Beschlüssen des Konzertierungsausschusses angepasst. Nächste Woche, sieben Tage nach seinem Corona-Kontakt, wird den Bestimmungen gemäß ein zweiter PCR-Test durchgeführt.

De Croo hatte sich in Quarantäne begeben müssen, nachdem er in Brüssel den französischen Premierminister Castex getroffen hatte. Dieser war nach seiner Rückkehr in Frankreich positiv auf Corona getestet worden.

Auch Innenministerin Annelies Verlinden (CD&V) hat inzwischen ein negatives Testergebnis bekommen.

belga/vrt/cd/jp