Nationalbank: Belgische Wirtschaft hat Corona-Delle überwunden

Die belgische Wirtschaft hat sich von der Corona-Krise schneller erholt als gehofft.

Die belgische Nationalbank in Brüssel (Bild: Nina Francesca/Belga)

Die belgische Nationalbank in Brüssel (Bild: Nina Francesca/Belga)

Im dritten Quartal wuchs sie um 1,8 Prozent und liegt wieder über dem Vorkrisen-Niveau. Das meldet die Nationalbank aufgrund von ersten Schätzungen. Allerdings unterstreicht die Bank, dass die geschätzten Zahlen von einer größeren Unsicherheit gekennzeichnet sind als üblicherweise.

Der positive Trend hatte sich auch schon in den beiden ersten Quartalen abgezeichnet. In den ersten drei Monaten des Jahres lag das Wirtschaftswachstum bei 1,2 Prozent, im zweiten Quartal bei 1,7 Prozent.

Vor allem der Dienstleistungssektor hat stark angezogen, dort betrug das Wachstum 2,3 Prozent. In anderen Sektoren, wie der Industrie und dem Baugewerbe, ist die Wirtschaft leicht geschrumpft.

b/sh