Corona-Zahlen: Neuinfektionen um 30 Prozent gestiegen

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist innerhalb einer Woche um annähernd 30 Prozent gestiegen.

Corona-Testzentrum in Etterbeek (Bild: Jasper Jacobs/Belga)

Corona-Testzentrum in Etterbeek (Bild: Jasper Jacobs/Belga)

Nach Angaben des Gesundheitsinstituts Sciensano wurden im Durchschnitt jeden Tag über 2.400 Menschen neu infiziert. Die Zahl der Krankenhausaufnahmen stieg um fünf Prozent und liegt bei durchschnittlich 60 pro Tag.

Zurzeit werden über 800 Menschen in Krankenhäusern behandelt, davon über 190 auf Intensivstationen.

Alle aktuellen Zahlen beim Gesundheitsinstitut Sciensano einsehen …

belga/cd