De Croo lädt Merkel zu einem Besuch nächste Woche in Brüssel ein

Premierminister Alexander De Croo hat die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel zu einem Besuch in Brüssel eingeladen.

De Croo und Merkel beim EU-Gipfel im Oktober

Premier De Croo und Bundeskanzlerin Merkel beim EU-Gipfel im Oktober 2020 (Foto: Thierry Roge, Belga)

De Croo wolle damit ihre Leistungen würdigen und ihre bedeutende Rolle in den letzten 16 Jahren unterstreichen, sagte sein Sprecher. Die Einladung gilt für nächsten Freitag, auch ein Empfang bei König Philippe im Schloss von Laeken ist geplant und abends ein klassisches Konzert zum Abschied.

Die 67-jährige Merkel bleibt amtierende Bundeskanzlerin, bis in Deutschland eine neue Regierung steht. Nach den Wahlen vor anderthalb Wochen verhandeln SPD, Grüne und FDP über eine Koalition. Merkels Partei CDU wäre in diesem Fall nicht mehr an der Regierung beteiligt.

belga/km

Ein Kommentar
  1. Frank Mandel

    Coole Aktion.
    Ein Jahrhundert Treffen.
    Da wäre ich wohl gern dabei.
    Frau Dr. Merkel war lange an unserer Seite.