Weiterer Prozess: Christian Van Eyken vorläufig aus Haft entlassen

Es gibt einen dritten Prozess für den ehemaligen Abgeordneten des flämischen Parlaments, Christian Van Eyken.

Christian Van Eyken und seine Frau Sylvia am 16.2. vor Gericht in Brüssel (Archivbild: Laurie Dieffembacq/Belga)

Christian Van Eyken und seine Frau Sylvia am 16.2. vor Gericht in Brüssel (Archivbild: Laurie Dieffembacq/Belga)

Er war im Februar in einem Berufungsverfahren gemeinsam mit seiner Frau zu 27 Jahren Haft verurteilt worden – weil sie den Ex-Mann der Ehefrau getötet hatten.

Der Kassationshof hat das Urteil des Berufungsgerichts jetzt zum Teil kassiert. Neu verhandelt wird allerdings nur das Strafmaß.

Bis zu dem neuen Prozess vor einem Gericht in Mons wird das Paar vorläufig aus der Haft entlassen. Das ist voraussichtlich noch am Mittwoch der Fall.

belga/rtbf/vrt/est