Corona-Zahlen: Etwas weniger Krankenhausaufnahmen

Die Krankenhausaufnahmen im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion sinken, aber nur langsam. Im Moment werden täglich 234 Menschen deswegen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Bild: Nicolas Maeterlinck/Belga

Bild: Nicolas Maeterlinck/Belga

Aktuell liegen noch etwa 3.000 Covid-19-Patienten im Krankenhaus. Der Anteil an Patienten auf den Intensivstationen steigt weiter an und liegt aktuell bei 933.

Die Zahl der Neuinfektionen liegt bei etwa 3.500 und bleibt damit stabil. Weiterhin rückläufig sind die Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19. Zuletzt starben täglich etwa 39 Menschen. Das ist ein Rückgang um 9,6 Prozent.

Mehr als 2,2 Millionen Menschen in Belgien haben zumindest die erste Corona-Impfung bekommen. Das sind knapp 25 Prozent der erwachsenen Bevölkerung.

Alle aktuellen Zahlen beim Gesundheitsinstitut Sciensano einsehen …

vrt/sciensano/sh