Vater des Rodania-Jingles ist tot

Manfred Aebi ist tot. Er war der Vater des bekannten Rodania-Jingles, das jahrzehntelang auf Radrennen zu hören war.

Das Rodania-Logo war bei Radrennen überall präsent

Das Rodania-Logo war bei Radrennen überall präsent (Bild: Kristof Van Accom/Belga)

Der gebürtige Schweizer Aebi war in den 1950er Jahren Geschäftsführer und Inhaber der Belgien-Sparte des Schweizer Uhrenherstellers. Um die Marke Rodania in Belgien bekannter zu machen, dachte er sich das Jingle aus, und sorgte dafür, dass es bei Radrennen zu hören war.

Manfred Aebi wurde 88 Jahre alt.

vrt/vk