Stéphane Moreau weist alle Vorwürfe gegen ihn zurück

Der inhaftierte frühere Geschäftsführer der Lütticher Interkommunalen Nethys, Stéphane Moreau, weist alle gegen ihn erhobenen Vorwürfe zurück.

Stéphane Moreau (Bild: Bruno Fahy/Belga)

Stéphane Moreau (Archivbild: Bruno Fahy/Belga)

Das hat sein Anwalt am Montagmorgen erklärt, nachdem sein Mandant die zweite Nacht im Gefängnis von Lantin verbracht hat.

Die Staatsanwaltschaft wirft Moreau unter anderem Veruntreuung öffentlicher Gelder, Urkundenfälschung und Amtsmissbrauch vor.

Am Mittwoch entscheidet die Ratskammer, ob Moreau länger in Haft bleibt. Sein Anwalt will seine sofortige Freilassung einfordern.

rtbf/jp