Laeken: Jugendliche bewerfen Polizisten mit Steinen

Am letzten Sonntag sind in Brüssel Polizisten von Jugendlichen mit Steinen beworfen worden. Der Vorfall ereignete sich in der Brüsseler Gemeinde Laeken.

Ausgangssperre (Bild: Thierry Roge/Belga)

Illustrationbild: Thierry Roge/Belga

Die Polizei bestätigte jetzt eine entsprechende Meldung der VRT. Die Polizisten wollten gegen einen Jugendlichen vorgehen, der Material aus einem Rettungswagen stehlen wollte. Daraufhin wurden die Beamten mit Steinen beworfen.

Niemand wurde verletzt. Die Jugendlichen konnten fliehen. Die Polizei fahndet nach ihnen.

In den letzten Wochen ist es in Brüsseler Gemeinden mehrmals zu Angriffen auf Polizisten gekommen.

belga/vrt/est