Sophie Wilmès hat Krankenhaus verlassen

Außenministerin Sophie Wilmès hat das Krankenhaus verlassen. Das hat ihr Sprecher am Freitag bestätigt.

Sophie Wilmès in der Kammer (Archivbild: Dirk Waem/Belga)

Sophie Wilmès in der Kammer (Archivbild: Dirk Waem/Belga)

Die Ministerin werde sich nun zu Hause weiter erholen und sich die Zeit nehmen, die es dafür brauche.

Sophie Wilmès wurde vergangenen Donnerstag auf eine Intensivstation verlegt, weil sie an Covid-19 litt.

belga/okr