Neuinfektionen mit Coronavirus steigen schneller an

Der Trend bei den Corona-Neuinfektionen weist weiter nach oben: Wie das Gesundheitsinstitut Sciensano mitteilt, wurden in der Woche vom 7. bis 13. September jeden Tag im Durchschnitt 807 Menschen positiv auf das Virus getestet.

Covid-Test (Illustrationsbild)

Illustrationsbild: Thierry Roge/Belga

Das ist ein Anstieg um 56 Prozent im Vergleich zur Vorwoche. Letzten Freitag wurden sogar binnen 24 Stunden mehr als 1.000 neue Infektionen gemeldet.

Auch die Krankenhäuser melden immer mehr Corona-Patienten. Im Zeitraum 10. bis 16. September wurden im Durchschnitt täglich 35 Menschen mit Symptomen einer Covid-19-Erkrankung aufgenommen. Im Vergleich zum vorherigen Wochenzeitraum sind das 72 Prozent mehr.

Die Zahl der Todesfälle bleibt hingegen mit knapp drei pro Tag vergleichsweise niedrig.

belga/vrt/jp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150