Wunder: 73-Jähriger überlebt Covid 19 nach 155 Tagen im Krankenhaus

Bei all den schlechten Meldungen gibt es auch mal eine gute Nachricht in Verbindung mit dem Coronavirus: In La Louviere hat ein Senior einen besonders schweren Covid-19-Verlauf überlebt.

Arzt tröstet Patient

Illustrationsbild: © Bildagentur PantherMedia / luckybusiness

Nach 155 Tagen im Krankenhaus konnte der 73-Jährige jetzt als genesen entlassen werden und in sein Seniorenwohnheim zurückkehren. Während der Krankheit hatten sich so viele Komplikationen ergeben, dass die Ärzte schon mit dem Schlimmsten gerechnet hatten. Seine Genesung grenzt aus ihrer Sicht an ein Wunder.

rtbf/sh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150