Nur jeder Dritte füllt Formular des Außenministeriums aus

Viele Rückkehrer aus dem Urlaub füllen das Reiseformular des Außenministeriums nicht aus. Das hat die Polizei bei Kontrollen an der belgisch-französischen Grenze festgestellt.

Grenzkontrolle an der belgisch-französichen Grenze in Quevy

Grenzkontrolle an der belgisch-französichen Grenze in Quevy (Archivbild: Benoit Doppagne/Belga)

Nur jeder dritte Kontrollierte hatte das Dokument ausgefüllt. Seit dem 1. August ist es Pflicht, das Formular auszufüllen. Wer das nicht macht, riskiert eine Geldstrafe von 250 Euro.

Bisher hat die Polizei vor allem sensibilisiert. Aber jetzt sollen die Strafen auch durchgesetzt werden. Das Formular kann online oder auf Papier ausgefüllt werden.

Das Rückreiseformular „Public Health Passenger Locator Form“ ist unter travel.info-coronavirus.be/de zu finden. Es muss innerhalb von 48 Stunden vor der Ankunft in Belgien ausgefüllt werden.

vrt/est