Moody’s stuft Kreditwürdigkeit der Wallonie auf A2 ein

Die Rating-Agentur Moody's stuft die Kreditwürdigkeit der Wallonie weiter mit der Bewertung A2 ein. Das liegt auf der Moody's-Skala im oberen Mittelfeld.

Moody's senkt Kreditwürdigkeit von Zypern

Moody's-Hauptsitz in New York (Archivbild: Emmanuel Dunand /AFP)

Das Ranking hat einen Einfluss auf die Höhe der Zinsen, die die Wallonie für geliehenes Geld zahlen muss. Denn Investoren orientieren sich an der Einschätzung verschiedener Rating-Agenturen.

Im Mai konnte die Wallonische Region innerhalb weniger Minuten zwei Milliarden Euro zu günstigen Konditionen an den Finanzmärkten aufnehmen. Wegen der Corona-Krise wird auch die Wallonie in nächster Zeit deutlich mehr Schulden aufnehmen müssen, als bisher geplant. Ein gutes Rating sollte dabei helfen.

rtbf/okr