Coronazahlen: Neuinfektionen gehen nicht zurück, stationäre Aufnahmen schon

Die Zahl der neuen Corona-Infektionen, die täglich gemeldet werden, stagniert. In den letzten sieben Tagen gab es im Durchschnitt 84 neue Fälle pro Tag.

Coronavirus (Illustrationsbild: Philippe Lopez/AFP)

Illustrationsbild: Philippe Lopez/AFP

Die Zahl der Krankenhausaufnahmen und Todesfälle geht indessen weiter zurück: In den letzten sieben Tagen wurden im Durchschnitt zehn Covid-19-Patienten in Krankenhäusern aufgenommen. Zur Zeit werden noch 160 Patienten stationär behandelt, 36 davon auf der Intensivstation.

In den letzten sieben Tagen gab es pro Tag durchschnittlich drei Todesfälle. Seit Beginn der Corona-Krise sind 9.781 Menschen an oder mit dem Coronavirus gestorben.

Die Zahl der gemeldeten Infektionen in Belgien liegt jetzt bei 62.357. In den letzten zwei Wochen gab es 9,3 neue Infektionen mit dem Coronavirus pro 100.000 Einwohner.

belga/rtbf/vrt/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150