Polizeizone an der Küste kündigt Alkoholkontrollen an der Grenze an

Eine Polizeizone in Westflandern wird ab sofort Alkoholkontrollen an der Grenze zu den Niederlanden durchführen. Das hat die Zone Damme/Knokke-Heist am Dienstag angekündigt.

Alkoholkontrolle (Illustrationsbild: Nicolas Maeterlinck/Belga)

Illustrationsbild: Nicolas Maeterlinck/Belga

Die permanenten Grenzkontrollen sind eingestellt worden, weil Belgier wieder für Familienbesuche oder zum Einkaufen über die Grenze fahren dürfen.

Allerdings meldet die Polizei, dass anscheinend viele Menschen in die Niederlande fahren, um dort auf einer Terrasse ein Glas zu trinken, was verboten ist. Deshalb sollen an der Grenze nun mobile Alkoholkontrollposten eingesetzt werden.

belga/km