Selor nimmt Einstellungsverfahren wieder auf

Das föderale Auswahlbüro Selor nimmt nächste Woche wieder die Arbeit auf. Wegen der Coronakrise haben die Aktivitäten rund zwei Monate lang auf Eis gelegen.

Selor Hauptsitz in Brüssel

Selor Hauptsitz in Brüssel (Foto: Siska Gremmelprez, Belga)

Mehr als 1.500 Einstellungsgespräche und über 8.000 Computertests (Screenings) mussten annulliert werden, berichten die Zeitungen der Verlagsgruppe Sudpresse.

Am Montag sollen zunächst die Kandiaten antreten, deren Auswahlverfahren bereits läuft. Sie werden persönlich von Selor kontaktiert. Einige Anwerbungsgespräche sollen auch online stattfinden.

belga/selor/jp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150