VRT: Mehrere Krankenhäuser bemängeln Qualität von FFP2-Masken

Mehrere Krankenhäuser in Belgien bemängeln die Qualität von FFP2-Mundschutzmasken. Das geht aus einer Umfrage hervor, die der Flämische Rundfunk durchgeführt hat.

FFP2-Maske (Illustrationsbild: Joel Saget/AFP)

Illustrationsbild: Joel Saget/AFP

Die Masken stammen laut dem Bericht aus einer Lieferung, die die Föderalregierung bestellt hatte. Die Masken würden am Gesicht nicht vollständig schließen. Außerdem sei der Stoff nicht für den Gebrauch im Krankenhaus geeignet.

Verschiedene Krankenhäuser wollen diese Masken zunächst nicht benutzen und nur darauf zurückgreifen, wenn keine anderen Masken mehr da sind.

vrt/okr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150