Uni Gent will Prüfungen trotz Corona durchziehen

Die Universität von Gent will ihre Jahresendprüfungen ungeachtet der Coronakrise wie geplant durchführen. Es sei denn, die Regierung verbietet das. Das hat die Universität am Donnerstag erklärt.

Prüfung

Illustrationsbild: Benoit Doppagne/Belga

Demnach beginnen die Prüfungen in den Bachelorstudiengängen am 1. Juni. Sie sollen auf dem Campus stattfinden. Ein Sicherheitsabstand zwischen den Studenten soll gewahrt bleiben. Bei den Masterstudiengängen plant die Uni Gent mit Online-Examen.

Seit dem Ausbruch der Coronakrise finden an den Universitäten des Landes nur noch Online-Unterrichte statt.

vrt/okr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150