De Block: Neue Coronavirus-Tests vor allem für Krankenhauspersonal

Die Coronavirus-Tests, die die Föderalregierung verstärkt einsetzen will, sollen vor allem dem Personal in den Krankenhäusern zugute kommen.

Gesundheitsministerin Maggie De Block steht immer mehr in der Kritik (Bild: Daina Le Lardic/Pool/Belga)

Gesundheitsministerin Maggie De Block (Bild: Daina Le Lardic/Pool/Belga)

Das hat Gesundheitsministerin Maggie De Block (Open VLD) gesagt. Die Anzahl Tests soll von derzeit 2.000 pro Tag auf täglich 10.000 erhöht werden. Voraussetzung sei, dass sich die neuen Testverfahren als zuverlässig erwiesen, so Ministerin De Block.

In dem Fall würden auch die Allgemeinmediziner und Helfer in den Empfangszelten der Krankehäuser systematisch auf eine Infektion mit dem Coronavirus getestet werden.

belga/rtbf/jp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150