Streikaktion bei der Bahn angekündigt

Der Bahn steht eine neue Protestaktion bevor: Die christliche und die sozialistische Gewerkschaft haben für Donnerstag, den 12. Dezember, eine Streikankündigung hinterlegt.

Zug im Bahnhof von Antwerpen

Bild: Nicolas Maeterlinck/Belga

Am Hauptsitz der Bahngesellschaft in Brüssel sollen sich möglichst viele Bahnmitarbeiter versammeln und gegen die festgefahrenen Sozialverhandlungen protestieren. Daher wird es voraussichtlich zu Störungen im Bahnverkehr kommen.

Die Bahngewerkschaften hatten in der vergangenen Woche einen Entwurf für ein neues Sozialabkommen verworfen. Sie hatten der Direktion eine Woche Zeit für Nachbesserungen gegeben. Da die Frist ohne Fortschritte abgelaufen ist, drohen die Gewerkschaften jetzt mit Aktionen.

vrt/sh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150