Extinction Rebellion beklagt Klimanotstand in Namur

Rund 40 Aktivisten der Klimabewegung Extinction Rebellion haben am Dienstagabend in Namur demonstriert. Sie versammelten sich vor dem Rathaus kurz bevor der Stadtrat tagen sollte.

Auf Plakaten und Banderolen warfen sie den Verantwortlichen von Namur vor, untätig im Kampf gegen den Klimawandel zu sein. Sie erklärten in Namur, der Hauptstadt der Wallonie, herrsche ein Klimanotstand und ein ökologischer Notstand.

Extinction Rebellion ist eine Klimabewegung, die in London entstanden ist, und die inzwischen auch in vielen anderen Ländern Mitglieder hat.

belga/rtbf/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150