Flandern: Starke Nachfrage nach Immobilien

Die Abschaffung des sogenannten Wohnungsbonus, den die neue Regierung Flanderns angekündigt hat, wirbelt dort den Immobilienmarkt auf.

Wie aus Angaben der Notare hervorgeht, sei der Run auf Immobilien in Flandern seit der Ankündigung Ende September vergleichsweise um über 40 Prozent gestiegen.

belga/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150