Feuerwerk löst Brand bei Brussels Expo aus

Die Show "Feuerwerk in Laeken" in der Nähe des Atomiums in Brüssel hat Freitagabend einen Brand an einer Messehalle von Brussels Expo ausgelöst.

Silvester-Feuerwerk

Bild: Hans/Pixabay

Ein Kunststoff auf dem Dach der Halle 6 hatte Feuer gefangen. Laut Feuerwehrangaben war der Brand schnell unter Kontrolle, für die Zuschauer habe keine Gefahr bestanden.

Die Feuerwehr sagte, die Rakete sei wegen eines technischen Problems von der geplanten Flugbahn abgekommen. Der Wind habe keine Rolle gespielt. Die Feuerwehr hatte zuvor eine Risikoanalyse durchgeführt und sich auf mögliche Brände durch das Feuerwerk vorbereitet.

Trotz des Zwischenfalls soll auch die letzte Show von „Feuerwerk in Laeken“ am 23. August stattfindet.

belga/okr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150