Brüssel: Müllsäcke mit radioaktiven Abfällen aufgetaucht

In Brüssel sind radioaktive Abfälle in Müllsäcken aufgetaucht. Wie mehrere Zeitungen berichten, enthielten zwei Säcke schwachradioaktive Abfälle. Ein dritter Müllsacke habe aber Abfälle enthalten, die über den geltenden Normen gelegen hätten.

Daraufhin seien die zuständigen Stellen alarmiert worden. Die genaue Art des radioaktiven Abfalls ist nicht bekannt. Es handelt sich aber vermutlich um Abfälle aus dem Medizinbereich.

Ein fraglicher Müllsack wurde vorsorglich in einem spezialisierten Militär-Krankenhaus eingelagert.

belga/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150