250 Feuerwehrleute protestieren in Brüssel

Im Zentrum von Brüssel haben sich 250 Feuerwehrleute der Hauptstadt spontan zu einer Kundgebung versammelt.

Notrufnummer 112

Illustrationsbild: Julien Warnand/Belga

Die Protestaktion findet auf dem Boulevard Emile Jacqmain statt. Dort blockieren die Rettungskräfte mit ihren Einsatzfahrzeugen wichtige Straßenkreuzungen.

Anlass für den Protest ist eine Sitzung der Stadtregierung, bei der der Lohnrahmen für die Feuerwehren neu gesteckt werden soll. Die Feuerwehrleute fürchten, dass sie in Zukunft weniger Geld bekommen werden.

belga/rtbf/jp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150