Evergem: Weiterer Patient mit Legionärskrankheit

In Evergem in der Nähe von Gent gibt es einen neuen Fall der Legionärskrankheit.

Kanal von Evergem (Bild: Dirk Waem/Belga)

Kanal von Evergem (Bild: Dirk Waem/Belga)

Am Donnerstagmorgen wurde ein weiterer Patient ins Krankenhaus eingeliefert. Inzwischen sind 18 Fälle bekannt.

Zwei Patienten sind bereits an den Folgen der Infektion mit Legionella-Bakterien gestorben.

Neun Menschen werden noch im Krankenhaus behandelt, einer ist in kritischem Zustand.

Der Infektionsherd konnte bisher nicht ermittelt werden. Es wird vermutet, dass er in einem Kühlturm im Genter Hafengebiet liegen könnte.

Inzwischen hat auch die ostflämische Staatsanwaltschaft Ermittlungen aufgenommen.

Zweiter Patient in Evergem an Legionärskrankheit gestorben

belga/est/jp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150