Schweinepest: Minister Collin will Wälder wieder bedingt zugänglich machen

Sechs Monate nach der Sperrung verschiedener Wälder in der Provinz Luxemburg aufgrund der Schweinepest will der wallonische Landwirtschafts- und Tourismusminister René Collin der Öffentlichkeit die Wälder wieder bedingt zugänglich machen.

Landwirtschaftsminister René Collin in der Kammerkommission (Bild: Bruno Fahy/Belga)

Landwirtschaftsminister René Collin (Bild: Bruno Fahy/Belga)

Wie Collin am Freitag bei einem Treffen mit Tourismusverantwortlichen in Rossignol erklärte, sei ein entsprechender Erlass in Vorbereitung. So könnten demnächst Spaziergänger, Radfahrer oder Reiter den Wald wieder betreten, sie müssten allerdings auf den Wegen bleiben.

Jeder entdeckte Tierkadaver müsse aber umgehend gemeldet werden.

b/cd

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150