Temperatur-Höchstmarke für Februar geknackt

Kurz vor Ende des Monats Februar ist ein neuer Temperaturrekord aufgestellt worden: 21,5 Grad.

Im Parc de la Cambre in Brüssel (Bild: Paul-Henri Verlooy/Belga)

Im Parc de la Cambre in Brüssel (Bild: Paul-Henri Verlooy/Belga)

Die Temperatur wurde in Dourbes in der Provinz Namur um 14 Uhr gemessen. Das hat der Meteorologe David Dehenauw mitgeteilt.

Noch nie seit Beginn der Wetteraufzeichnungen ist es in Belgien im Monat Februar so warm gewesen. Der letzte Temperaturrekord für den Februar stammt aus dem Jahr 1990 mit 21,1 Grad in Angleur bei Lüttich.

Den dritten Tag infolge gab es am Mittwoch einen Tages-Temperaturrekord. Der Temperatur-Höhenflug nimmt allerdings am Donnerstag ein Ende: Dann wird mit höchstens 13 oder 14 Grad gerechnet.

belga/vrt/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150