Start der Aktion „Wochenende ohne Alkohol am Steuer“

Am Freitag um 18:00 Uhr beginnt das sogenannte "Wochenende ohne Alkohol am Steuer".

Illustrationsbild Atemtest

Illustrationsbild: Nicolas Maeterlinck/BELGA

Bis Montagmorgen um 6:00 Uhr wird es landesweit rund 50.000 Polizeikontrollen auf Landstraßen und Autobahnen geben.

2017 waren in elf Prozent der Verkehrsunfälle mit Verletzten oder Toten Fahrer unter Alkoholeinfluss verwickelt. Dies entspricht einer Zahl von 4.000 Unfällen.

Insgesamt ist die Zahl der kontrollierten Autofahrer, die sich trotz Alkoholkonsums ans Steuer gesetzt haben, rückläufig. Dafür werden immer mehr Fahrer aus dem Verkehr gezogen, die Drogen konsumiert haben.

Polizei kündigt Wochenende ohne Alkohol an

belga/mh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150