Weiter 550 Soldaten auf Patrouille

Noch mindestens einen Monat lang werden Soldaten in den Straßen einiger Städte patrouillieren.

Soldat bei der Bewachung des Brüsseler Weihnachtsmarkts

Soldat bei der Bewachung des Brüsseler Weihnachtsmarkts (Bild: Hatim Kaghat/Belga)

Der Ministerrat hat am Donnerstag beschlossen, dass 550 Militärs bis Beginn Februar im Einsatz bleiben, um für Sicherheit zu sorgen.

Seit Anfang 2015 werden Soldaten eingesetzt, um die Polizei zu unterstützen. Sie bewachen sensible Gebäude und Orte.

Anfang dieses Jahres hatte der Antiterrorstab Ocam die Warnstufe von drei auf zwei gesenkt. Seitdem ist auch die Anzahl Soldaten im Sondereinsatz gesenkt worden.

belga/km