100 Jahre Waffenstillstand: Neue Gedenkmünze

Zum Gedenken an das Ende des Ersten Weltkriegs vor hundert Jahren bringt Belgien eine Erinnerungsmünze heraus.

Die Münze zum Waffenstillstand hat einen Wert von fünf Euro. 100.000 Exemplare sollen angefertigt werden. Die Münze zeigt einen Soldatenhelm und eine Mohnblume. Sie kann zum Preis von 12,50 Euro bestellt werden.

Die Münze habe einen Sammlerwert und trage darüber hinaus auch dazu bei, an den Ersten Weltkrieg und seine Leiden zu erinnern, teilt die Königliche Münzprägeanstalt mit.

Am 11. November 1918 unterzeichneten die Alliierten und das deutsche Reich in Compiègne den Waffenstillstandsvertrag, der den Ersten Weltkrieg beendete.

belga/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150