Glimpflicher Ausgang: Zug erfasst Auto – Insassen kommen rechtzeitig frei

Auf der Eisenbahnstrecke zwischen Namur und Dinant ist am Samstagabend ein Unfall glimpflich verlaufen. An einem Bahnübergang in Jambes hatte ein Güterzug ein Auto erfasst und über eine Strecke von 200 Metern mitgeschleift.

Die Insassen des PKW konnten sich vor dem Zusammenstoß in Sicherheit bringen. Verletzt wurde niemand.

Nach Angaben von Infrabel ist der Sachschaden allerdings erheblich.

vrt/b/sh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150