Mord an Prostituierter in Schaerbeek: Minderjähriger festgenommen

Zwei Wochen nach dem Mord an einer Prostituierten in Schaerbeek ist am Mittwoch ein 17-jähriger Tatverdächtiger festgenommen worden.

Nach Angaben der Brüsseler Staatswanwaltschaft ist der Minderjährige der Polizei wegen verschiedener Delikte bekannt. Der Jugendrichter hat 48 Stunden Zeit, um den Verdächtigen zu verhören und über seine Unterbringung in einer geschlossenen Jugendanstalt zu entscheiden.

Die Prostituierte aus Nigeria war in der Nacht zum 5. Juni mit mehreren Messerstichen getötet worden. Ihre Kolleginnen aus dem Brüsseler Nordviertel hatten aus Protest gegen die Gewalttat die Arbeit 24 Stunden ruhen lassen und waren aus Solidarität mit dem Opfer öffentlich auf die Straße gegangen.

rtbf/mh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150