Mechelen: Polizei hebt Drogenbande aus

In Mechelen hat die Polizei eine Drogenbande ausgehoben. Die Bande war gut organisiert, sie agierte vor allem von Hotels aus und benutzte Mietautos.

Angeführt wurde die Bande von einem Dealer, der bereits seit einiger Zeit im Gefängnis sitzt. Die Bande belieferte auch Kunden in Brüssel und Flämisch-Brabant.

Nach einer Reihe von Hausdurchsuchungen wurden acht Bandenmitglieder festgenommen, gegen sieben erging Haftbefehl. Eine schwangere Frau kam wieder auf freien Fuß.

Die Polizei beschlagnahmte mehrere Fahrzeuge und eine größere Summe Bargeld.

vrt/belga/sh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150