Kundgebung gegen Rentenreform am Mittwoch in Brüssel

In Brüssel demonstrieren die Gewerkschaften am Mittwoch gegen die Rentenreform der Föderalregierung. Die Kundgebungsteilnehmer versammeln sich ab 10 Uhr vor dem Brüsseler Nordbahnhof.

Demo in Brüssel

Illustrationsbild: Laurie Dieffembacq /Belga

Ab 11:30 Uhr werden sie über den Boulevard Botanique und die Rue des Alexiens zum Südbahnhof ziehen. Die Polizei ruft Autofahrer dazu auf, das Stadtzentrum von Brüssel wenn möglich zu meiden. Auch im öffentlichen Nahverkehr wird mit Problemen gerechnet.

Die Züge der Bahn fahren normal. Die SNCB setzt sogar zusätzliche Züge für die Demonstranten auf ihrem Weg nach Brüssel ein.

Die meisten Schulen sind geöffnet, allerdings werden nicht alle Unterrichte stattfinden.

belga/vrt/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150