Brüssel-Ixelles: Tresore in Teich gefunden

Gemeindearbeiter haben in einem Weiher bei Ixelles in Brüssel einen seltsamen Fund gemacht. Bei Gartenarbeiten stießen Mitarbeiter des Grünflächenamtes auf zahlreiche Geldschränke.

Der Inhalt der Tresore, die in der Nähe der Avenue Charles De Gaulle entdeckt wurden, ist noch unbekannt. Bislang konnten vier Geldschränke gehoben werden. Die Gesamtzahl wurde aber inzwischen auf 27 geschätzt.

Polizei und Staatsanwaltschaft begleiten die Bergung der Tresore.

b/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150