Sturmwarnung: Wälder und Parks in Brüssel werden ab Dienstagmittag geschlossen

In der Umgebung von Brüssel werden Wälder und öffentliche Parks ab Dienstagmittag geschlossen.

Der Warandepark in Brüssel

Der Warandepark in Brüssel

Hintergrund ist der stürmische Wind mit Böen von bis zu 80 Stundenkilometern, die ab dann erwartet werden. Die Parks sollen voraussichtlich am Mittwochvormittag nach einer Inspektion und Aufräumarbeiten wieder geöffnet werden.

In Lüttich wurden wegen der zu erwartenden Sturmböen am Dienstagnachmittag die öffentlichen Parks und die Friedhöfe geschlossen. Laut Voraussagen des königlichen meteorologischen Instituts wehen am Dienstag Böen mit Spitzengeschwindigkeiten bis zu 90 Stundenkilometern über die Region. Größere Schäden aufgrund der Wetterlage sind bisher nicht bekannt.

belga/meuse/rkr/sh - Foto: Kristof Van Accom/BELGA

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150