Polizeigewerkschaften treffen Innenminister Jambon

Die Polizeigewerkschaften kommen am Freitag mit Innenminister Jambon zusammen. Hintergrund sind die Dauereinsätze der Polizei, Überstunden, der Mangel an Mitteln und an Personal.

Innenminister Jan Jambon (23.12.)

Innenminiser Jan Jambon (Foto: Nicolas Maeterlinck/Belga)

Die vier Polizeigewerkschaften haben kürzlich eine Streikankündigung ausgegeben und gedroht, ab Mitte März mehrere Wochen lang Protestaktionen zu organisieren, falls die Regierung nicht reagiere und Maßnahmen ergreift.

Die Gewerkschaften fordern zusätzliches Personal und die Neufinanzierung der Polizeidienste auf föderaler und lokaler Ebene.

belga/cd - Bild: Nicolas Maeterlinck/Belga

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150