1. Na klar, dass ich als Frau auch am Weltfrauentag meinen "Senf" dazu geben muss und auch möchte. Gebe eine Aussage wider, die eine Person meines Geschlechtes vor ca 5 Jahren machte. Es ging dabei um Plenarsitzungen im Parlament, deren Termine würden gerade zu den Abendstunden festgesetzt, ohne Rücksicht, dass Kleinkinder ins Bett, gewaschen und Sonstiges noch benötigten.

    Gebe nur wider, was mir damals zugetragen wurde.