Presseschau

Die Presseschau von Montag, dem 25. Mai 2009

Die Titelseiten der meisten Zeitungen sind heute rot und weiß gefärbt. Der Titelgewinn von Standard Lüttich in der belgischen Fußballmeisterschaft steht im Mittelpunkt. Kommentarthema ist der Beginn des Verfahrens über die Katastrophe von Ghislenghien. Mehr ...

Die Presseschau von Samstag, dem 23. Mai 2009

Die Zukunft des Opel Montagewerks in Antwerpen, drohender Streik in hiesigen Supermärkten, der Wahlkampft und die morgige Fußball-Spitzenbegegnung um den belgischen Meistertitel, bilden heute die vornehmlichen Aufmacherthemen der Inlandspresse. Mehr ...

Die Presseschau von Dienstag, dem 19. Mai 2009

Zwischen den föderalen Regierungsparteien PS und MR herrscht Kriegszustand, meinen die frankophonen Tageszeitungen, die aber noch an ein Einlenken der Sozialisten glauben. Die flämischen Zeitungen hingegen machen sich Sorgen um die Zukunft des Landes. Mehr ...