Presseschau

Die Presseschau von Samstag, dem 08. August 2009

Die mörderische Brandkatastrophe in einem Altenheim im ostflämischen Melle, erste Anzeichen für das Ende der Wirtschaftskrise und die Jagd auf den Gefängnisausbrecher Sekkaki: Das sind heute die wichtigsten Themen der Zeitungen auf Seite Eins. Mehr ...

Die Presseschau von Freitag, dem 07. August 2009

Der tragische Brand in einem flämischen Altenheim, die Nachwehen der Ausbruchswelle aus belgischen Gefängnissen sowie mehrere Wirtschafts- und Finanzthemen füllen heute die Titelseiten der belgischen Inlandspresse. Mehr ...

Die Presseschau von Dienstag, dem 04. August 2009

Die meisten flämischen Zeitungen berichten heute über den Tod von drei belgischen Bergsteigern in den Anden. Viele Blätter kommen auch auf die Festnahme von einem der drei Gefängnis-Ausbrecher von Brügge zurück. Mehr ...

Die Presseschau von Donnerstag, dem 30. Juli 2009

Viele flämische Zeitungen beleuchten heute einmal mehr die jüngsten Gefängnisausbrüche. Fast alle Zeitungen befassen sich heute ferner in ihren Berichten und Kommentaren mit der katastrophalen Haushaltslage und den zu ergreifenden Gegenmaßnahmen. Und schließlich stehen in einigen Blättern die Sonnenbänke am Pranger. Mehr ...

Die Presseschau von Mittwoch, dem 29. Juli 2009

Der erneute Ausbruch von Häftlingen aus einem Gefängnis sowie die gestiegene Zahl von Abhöraktionen durch Ermittler und der überwältigende Sieg der Fußballer von Anderlecht gegen die Auswahl von Sivasspor sorgen heute für die vornehmlichen Titelthemen der belgischen Inlandspresse. Mehr ...

Die Presseschau von Dienstag, dem 28. Juli 2009

Neue Erkenntnisse nach der spektakulären Flucht aus dem Brügger Gefängnis, die weiter steigende Zahl von Arbeitslosen im Land, sowie Neues zum Preisverfall bei Generika sorgen heute für einige der Titelthemen in der belgischen Inlandspresse. Mehr ...