Meinung

Die Presseschau von Freitag, dem 10. April 2009

Die Amerikareise verschiedener wallonischer Parlamentarier, die Bezüge der Fortis-Manager und die fiskale Gleichstellung der Arbeitslosenhaushalte mit arbeitenden Familien sind einige der Kommentarthemen der heutigen Tageszeitungen. Mehr ...

Die Presseschau von Donnerstag, dem 09. April 2009

Die Hiobsbotschaft für die Lütticher Stahlindustrie füllt die Kommentarspalten zahlreicher Tageszeitungen. Der Stahlkonzern Arcelor Mittal stoppt seine Produktion in 14 der 25 europäischen Hochöfen des Konzerns. Mehr ...

Die Presseschau von Mittwoch, dem 08. April 2009

Das schwere Erdbeben in Italien, Wirtschafts- und Finanzthemen etwa zum Bankgeheimnis und die Entlassung des Fußballtrainers der belgischen Nationalelf, gehören heute zu den vornehmlichen Aufmacherthemen der Inlandspresse. Mehr ...

Die Presseschau von Montag, dem 06. April 2009

Fast alle Zeitungen bringen heute auf der Titelseite ein Foto von Steijn Devolder der gestern zum zweiten Mal infolge die Flandernrundfahrt für sich entscheiden konnte. In ihren Berichten und Leitartikeln beleuchten diese Blätter zudem den Besuch des neuen US-Präsidenten Barack Obama in Europa. Und vor allem dessen Traum von einer Atomwaffen freien Welt. Schließlich berichten auch fast alle Zeitungen über die neue Affäre um den Chef der föderalen Polizei, Generalkommissar Fernand Koekelberg. Mehr ...

Die Presseschau von Samstag, dem 04. April 2009

Der Vatikan ist verärgert über die belgische Kritik an Papst Benedikt, Belgien auf der „grauen Liste“ der Steuerparadiese, die Freizeitparks eröffnen dieses Wochenende ihre Tore und das tödliche Drama in einem wallonischen Kindergarten, wo ein Kleinkind von einem Regal erschlagen wurde, das sind heute einige der wichtigsten Themen auf den Titelseiten. Mehr ...

Die Presseschau von Freitag, dem 03. April 2009

Der G-20 Gipfel von London steht heute eindeutig im Mittelpunkt der Berichte und Kommentare in der Tagespresse. Daneben befassen sich einige Zeitungen mit der immer dramatischeren Haushaltslage. Schließlich wird auch schon über die Nachfolge des Fußballnationaltrainers René Vandereycken spekuliert. Mehr ...