BEvocal sucht neue Mitglieder

Der belgische Jugendnationalchor BEvocal sucht neue Mitglieder. Am 25. Oktober findet deshalb auch in Malmedy ein Vorsingen statt.

BeVocal 2018 - Bild: Volker Krings/BRF

BEvocal bei einem Konzert in Eupen im Januar 2018 (Bild: Volker Krings/BRF)

BEvocal sucht neue Sängerinnen und Sänger. Das „BE“ steht für Belgien, denn BEvocal ist der belgische Jugendnationalchor. Seit kurzem hat der Chor mit Benoît Giaux und Jori Klomp zwei neue Dirigenten.

In diesen Tagen finden im ganzen Land Vorsingen, sogenannte Auditions, statt, bei denen neue Mitglieder für den Chor gesucht werden. Am Sonntag, 25. Oktober ist dies in Malmedy der Fall. „Es wäre echt schön, wenn ein Drittel des Chors aus der Deutschsprachigen Gemeinschaft kommen würde“, wünscht sich Jori Klomp.

„Wir suchen Choristen zwischen 18 und 28 Jahren, also junge Sänger, die vielleicht schon beruflich aktiv oder noch Studenten sind“, so Klomp weiter. „Es können gute Laiensänger sein oder professionelle Musiker.“

hr/mg