Dirigenten gründen „Orchest Kulturproduktion“ in Ostbelgien

In Ostbelgien gibt es einen neuen Akteur im Kultursektor. Die Vereinigung "Orchest Kulturproduktion" möchte Kultur grenzüberschreitend fördern und Künstler aus Belgien und Europa vereinen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Orchester (Illustrationsbild: © Bildagentur PantherMedia / stokkete)

Illustrationsbild: © Bildagentur PantherMedia / stokkete

Daniel Hilligsman, Präsident der Vereinigung, betonte, dass man keine Konkurrenz zu bestehenden Angeboten schaffen möchte, sondern gezielte Kooperationen anstrebt. Neben Hilligsman gehören Jean-Pierre Haeck, Tony Backes sowie Antoni Sykopoulus der Vereinigung an.

Unter den in Planung befindlichen Projekten befindet sich unter anderem die East-Belgium Night of Music, die im Sommer 2021 stattfinden soll.

mitt/ale

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150