Einstufungswettbewerb der Chöre und Vokalensembles 2019

An diesem Wochenende fand im Triangel in St. Vith der Einstufungswettbewerb der Chöre und Vokalensembles der Deutschsprachigen Gemeinschaft statt. Insgesamt 15 Ensembles stellten sich der international besetzten Jury.

Am Samstag, dem 9. November, waren die Frauen- und Männerchöre an der Reihe, am Sonntag, dem 10. November, die Vokalensembles und gemischten Chöre. Insgesamt nahmen 15 Chöre mit insgesamt rund 450 Sängerinnen und Sängern teil.

Zweite Kategorie Frauenchöre

  • Frauenchor „Canto Allegro“ Mürringen  75,8%

 

Zweite Kategorie Männerchöre

  • Männergesangverein „Cäcilia“ Mürringen  73,9%
  • Kgl. Kirchenchor „St. Johann“ Maldingen  83,3%

 

Erste Kategorie Männerchöre

  • Männerquartett Recht  65%
  • Männergesangverein „Cäcilia“ Raeren  88,1%

 

Exzellenzklasse Männerchöre

  • Kgl. Männergesangverein „Marienchor“ Eupen   76%

 

Exzellenzklasse Kleine Vokalensembles

  • Eupener Vocalensemble „Pro Arte“  93%

 

Dritte Kategorie Gemischte Chöre

  • Kgl. Gesangverein Kirchenchor „St. Cäcilia“ Elsenborn  92,7%

 

Zweite Kategorie Gemischte Chöre

  • Gesangverein Manderfeld  79,3%

 

Erste Kategorie Gemischte Chöre

  • Kgl. Kirchenchor „St. Cäcilia“ Amel  80,2%
  • Cäcilienchor an St. Nikolaus Eupen  81%
  • Kgl. „St. Cäcilien“ Gesangverein Walhorn  84,6%
  • Kgl. Kirchenchor „St. Cäcilia“ Born  87,3%

 

Exzellenzklasse Gemischte Chöre

  • Vokalensemble „Cantabile“  92,7%
  • Vokalensemble „Carmina Viva“  98%

Hans Reul

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150