Belgischer Musiker verarbeitet Bercows „Order!“ zu Song

Ein Belgier hat dem ehemaligen Vorsitzenden des britischen Unterhauses, John Bercow, ein musikalisches Denkmal gesetzt.

John Bercow, der Präsident des britischen Parlamentes

John Bercow, der Präsident des britischen Parlamentes (Bild: AFP/PRU)

Bercow war unter anderem für seine Art bekannt, die Abgeordneten zur Ordnung aufzurufen. Den „Order“-Ruf hat nun der belgische Schlagzeuger Michael Schack zu einem elektronischen Musikstück verarbeitet.

Der Titel soll eine Hommage sein „an den wohl bekanntesten Ausdruck der dreijährigen Brexit-Saga“, wie Schack der RTBF sagte. Der Videoclip zeigt Handpuppen von John Bercow, Boris Johnson und Jeremy Corbyn.

rtbf/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150