Francofolies fast ausverkauft

Die Tickets für die Francofolies in Spa vom 19. bis zum 22. Juli sind fast ausverkauft. Zwischen 80 und 85 Prozent des Kontingents sind bereits weg. Die Konzerte am Abend des Nationalfeiertags mit Calogero und Christophe Willem sind bereits ausverkauft.

Francofolies de Spa (Bild vom 20.7.2017)

Archivbild: Koen Blanckaert/Belga

Für den Auftritt von Francis Cabrel am Abend davor gibt es aktuell noch rund 1.000 Karten. Die Francofolies finden dieses Jahr erstmals im „Parc des Sept Heures“ statt.

Die neue Formel komme bei den Besuchern des Festivals gut an, stellen die Veranstalter erleichtert fest. Die Zahl der verkauften Dauerkarten für die vier Tage liege augenblicklich höher als letztes Jahr zum selben Zeitpunkt. Dieses Jahr gibt es ein neues System, das bargeldlose Zahlungen auf dem gesamten Gelände ermöglicht.

Die Veranstalter erwarten um die 100.000 Besucher.

belga/rtbf/ake/mh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150